Kontakt für Bewerbung
  • Ansprechpartner/-in
    Barbara Hartmann
  • Email
    jobs@allgaeuer-berghof.de
Standort
Stellenbeschreibung

Arbeiten wo andere Urlaub machen – im Allgäuer Berghof

Unser familiengeführter Betrieb in herrlicher Panoramalage lädt nicht nur unsere Gäste zum Genießen ein. Erleben Sie einen Arbeitsplatz, an dem andere Urlaub machen. Wandern, Radeln, Skifahren und Natur sind hier Teil des Arbeitsalltags.

Wenn Sie sich vorstellen können, in unserem netten Empfangsteam zu arbeiten und sich den Anliegen unserer Gäste freundlich zu widmen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zur Verstärkung unseres jungen, kinderlieben Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt…

Was uns besonders macht...

  • Sorgenfrei auch im Falle eines erneuten Lockdowns, wir stocken Ihr Kurzarbeitergeld auf 100% auf
  • Übertarifliche Bezahlung, zusätzlich Zuschläge, Trinkgeld, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Unbefristete Ganzjahresstelle ohne Teildienste
  • Urlaub jederzeit möglich (keine Betriebsruhe)
  • Geregelte Arbeitszeiten mit digitaler Stundenerfassung
  • Kostenfreie Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant
  • Hervorragende Arbeitsbedingungen an modernsten Arbeitsplätzen
  • Günstiges Wohnen im Teamhaus vor Ort

Ihr Profil

  • eine Ausbildung im Hotelfach von Vorteil
  • teamfähig
  • zeitlich flexibel
  • gepflegter, freundlicher sowie kommunikativer Umgang mit Gästen

Unser Angebot für Sie           

  • 40h/ 5-Tage Woche
  • spätester Dienstschluss um 21.30 Uhr
  • nettes Empfangsteam
  • Arbeit im Front Office mit direktem Gästekontakt
  • schönes Arbeitsumfeld
  • Kost inklusive
  • Unterkunft kann gestellt werden
  • regelmäßige Weiterbildung

Bitte bewerben Sie sich hier:

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Barbara Hartmann

Email: jobs@allgaeuer-berghof.de | Telefon: (+49) 176 18060907

 

 

 

 

 

 


    Die folgenden Dateiformate sind möglich: pdf, txt, docx, doc, xhtml, html, htm und rtf. Maximale Dateigröße 5 MB.

    Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.